BDH Kurier


Aus: 51. Jahrgang Heft 5 / 6, Mai / Juni 1999



INHALT



BDH INTERN

Ministerin besuchte NRZ Greifswald: Vom Konzept beeindruckt

Neue ärztliche Klinikleitung in Braunfels: Dr. Fellmann mit viel Lob verabschiedet

Zusätzlicher Trainingsplatz in Vallendar: Tombola machte es möglich

"Zur Königlichen Eiche" hilft Klinik Hessisch Oldendorf: Technik für Therapieplätze übergeben

Neuer Verwaltungsdirektor in Greifswald: NRZ ist Schwerpunktzentrum

Nachruf zum Tode von Franz Huber

THERAPIE

Apotheker helfen bei Beipack-Zetteln

Ärzte müssen sich absprechen

Nach Operationen: Schmerzen sind unnötig

Wundermittel

Streß und Wetter als Auslöser: Kopfweh kostet Milliarden

Frosch-Sekret als Heilmittel

GESUNDHEIT

Heilbäder und Kurorte: Fit für Gesundheitsurlaub

Broschüre für Patienten: Selbstbewußt Rechte wahrnehmen

Mit der Wende mehr Infarkte

Katze vermittelt Lebensfreude

Vitamin E gegen Arthritis

"Arzt-Such-Service" im Internet

Lärmschutzpolitik der Bundesregierung: Nachtruhe verbessern

Millionen durch Lärm gefährdet

Aktion Gesunder Rücken: "Lümmeln" ist nicht gesund

Mehr meldeten sich krank

Broschüre zur Krankenversicherung

VERKEHR

Gegen den Fahrradhelm spricht nichts – für ihn alles: Ohne meinen Helm läuft nichts

BERUF

Nach längerer Arbeitsunfähigkeit: Schritt für Schritt wieder arbeiten

Unterforderung macht krank

SENIOREN

Internationales Jahr der Senioren: Solidarität der Generationen fördern

Klaren Kopf bewahren

UN-Generalsekretär Annan: "Alterspyramide steht Kopf"

Weltgesundheitstag: Ältere sind so fit wie nie

Private Altersvorsorge: Deutsche sorgen vor

ALLES WAS RECHT IST

Bestattungskosten vorher abklären

Autofahren: Alternicht maßgeblich

Kein Pflegegeld der höchsten Stufe

An Bordsteinkanten vorsichtig sein

"Akupunktur" auf dem Praxisschild

Weg zur Apotheke ist versichert

Heilmittelbegriff nicht übertragbar

Bei Verhinderung Arzttermin absagen

REISE

Reiseaufkommen Behinderter: Milliarden umgesetzt

Mit dem Rollstuhl auf die Zugspitze

IMPRESSSUM


Zurück zur Homepage