BDH Kurier


Aus: 52. Jahrgang Heft 3 / 4 2000



INHALT



SCHWERPUNKT

Schwerbehindertenrecht novellieren: Riester startet Kampagne

Weißenberg in Beirat berufen

Nachruf zum Tode von Egon Jacobs

HANDIKAP

Im Notfall mit Vollmacht helfen: Schon früh an später denken

Chancen für Behinderte im Handwerk

Aus der Sicht von Arbeitgebern: Chancen und Risiken der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen

GESUNDHEIT

Zuckerkrankheit wird sich weiter ausbreiten: Bei Diabetes vorsorgen

Sport hält die Gelenke fit

Schutz vor Schlaganfall, Herzversagen und Krebsarten: Tee kann Leben verlängern

Skifahrer sollen sich versichern

Montags die meisten Unfälle

Bevor die Zecke zusticht: Jetzt gegen FSME impfen lassen

Die meisten Verbandkästen sind zu alt: Müll statt Mullbinden im Auto?

Zunehmende Selbstmedikation: Nicht ungefährlich

KRANKENKASSEN

Erhebung zum Krankheitsgeschehen: Fehltage seit Jahren rückläufig

Im Krankheitsfall: Sechs Wochen Lohnfortzahlung

Wettbewerb zwischen den Krankenkassen: Betriebskassen legten weiter zu

Arzt muss nicht über Kasse aufklären

SENIOREN

Auch ältere brauchen Fitnessprogramm: Mit Sport und Training jung bleiben

Die Deutschen werden immer älter: Nur mit Solidarität zu meistern

Der Wunsch nach ewiger Jugend

Wenn Heimbewohner nicht "flüssig" sind: Sozialhilfe als Darlehen gewähren?

Riester prüft die Renten

ALLES WAS RECHT IST

Längeres Bein: Kein Schmerzensgeld

Der letzte Wille ist maßgebend

Fahrer haftet in Tempo-30-Zone

Begleitung eines Behinderten

Tätigkeit während der Arbeitsunfähigkeit

Arzt kann ein Verbot verhängen

Krank auf der Reise ist Privatsache

Arbeitspflicht bei Notfallarbeiten

Resturlaub nach der Kündigung

GESUNDHEITSREFORM

Selbstbeteiligung der gesetzlich Krankenversicherten: Nicht jeder muss hinzuzahlen

Notopfer nicht verfassungswidrig

PANORAMA

Ältere Menschen sind oft ideale Opfer für Ganoven: Vor üblen Gauner-Tricks wird gewarnt

Tipps der Polizei

Luftrettungsbilanz 1999 vorgelegt: Hubschrauber retten täglich 22 Menschenleben

Im Versicherungs-Dschungel klar sehen: Das Internet kann helfen

Ausgleichsabgabe oder Arbeitsplätze

Wegen Krankheit kein Abschluss: Spätere Prüfung möglich

Steuerformular auch für Laien

Im Bus ausreichend Halt verschaffen

Vereine können selbst Bescheinigungen ausstellen: Spenden fließen direkt aufs Konto

Die Buchbesprechung: "Opferrechte/Opferpflichten"

Der Buchtipp: Zoltán Zemlényi: HOPPARESIMI!

Impressum


Zurück zur Homepage