BDH Kurier


Aus: 53. Jahrgang Heft 1 / 2 2001



INHALT



Aus den BDH Kliniken

Physiotherapeut Thielen 40 Jahre im Dienst der Neurol. Klinik Vallendar: Patienten zu helfen ist für ihn das Größte

Fach- und Arbeitstagung in der Neurologischen Klinik Braunfels: Patienten fallen immer früher aus dem Rehaverfahren heraus

Wer ist die BAR?

Was hat es mit dem Phasenmodell der BAR auf sich?

Jeder Dritte mit hohem Blutdruck

Körperlich aktiv sein

Über zwei Millionen Heiler und Helfer

Hessisch Oldendorf: 60 bis 70 Prozent der Patienten werden wieder arbeitsfähig: Unfallopfer gehen harten Weg zurück ins Alltagsleben

Forum Soziales

Wechsel zur gesetzlichen Kasse schwerer: Weiterer Riegel vorgeschoben

Sparen durch Kassenwechsel

Frauen geraten öfter in Not

Serie

Von der Frührehabilitation bis zur beruflichen Eingliederung am Beispiel des schädelhirnverletzten Patienten Folge 2:

Pflege Zuhause oder im Heim

Was wird durch die Pflegekassen eigentlich unterstützt? - Typische Pflegeleistungen

Broschüre zur Wahl eines Pflegeheims vorgestellt

Krankenpflege wird verbessert

Mehrkosten bei Pflege

Handikap

Barrierefrei durch Niedersachsen

Wenn die private Pflegeperson in Urlaub ist: Pflegekasse finanziert Ersatzkraft

Neue Wege für Menschen mit Lernschwierigkeiten: "Wir vertreten uns selbst"

Hintergrund

Vorsorge fürs Alter

Der Buchtip: Umwelt und Kinder

Erbschaftssteuer vermeiden

"Belastung wird kaum verringert"

Alles was Recht ist

Meldung durch Arzt muss genügen

Vermieter haftet nicht bei Sturz

Für Helfer kein Schmerzensgeld

Beerdigung darf 13.000 Mark kosten

Kapitaleinkünfte nicht verschweigen

Garageneinfahrt ausreichend gesichert

Kündigung wegen häufiger Kurzerkrankung

Panorama

Messen und Ausstellungen: Januar bis Juli 2001

Kostenlose Broschüre: Info "Tirol ohne Handicap"

Chipkarten für Zigarettenautomaten

Bevölkerung in Deutschland: Einwohnerzahl schrumpft

New Yorker Taxis werden angepasst

Am Anfang und am Ende

Stilblüten: Ein unsichtbares Fahrzeug kam aus dem Nichts

Dies + Das

Zugenommen: Frust nach Weihnachten

Behinderte Kinder: Mehr Rente für Eltern

Befreiungsgrenzen für Zuzahlungen: Alle Quittungen sammeln

Altenheim-Kosten sind absetzbar

Jeder Dritte ohne private Vorsorge

Heilbrunnen im Internet

Impressum


Zurück zur Homepage Kreisverband Hagen