BDH Kurier


Aus: 53. Jahrgang Heft 3 / 4 2001



INHALT



Rentenversicherung

Rentenreform nur teilweise auf den Weg gebracht: Rente wieder am Nettolohn orientiert

Sparmotiv Altersvorsorge

Rentnerdasein wird immer länger

Erst nach den Wahlen

Bis zu 500 Mark weniger

Aktuelles

Kaum Unterschiede zwischen Leitungs- und Mineralwasser: Wasser als idealer Durstlöscher

Badeeinrichtungen unterliegen der Verkehrssicherungspflicht: Mit heißem Wasser verbrüht

Das Zitat

Patientenverfügung: Stiftung gibt Ausweise und Plaketten heraus: Im Notfall klare Hinweise

Per Maus ins Amt

Regierung leitet mit Gesetz „Kehrtwende“ ein: Behinderte sollen selbst entscheiden

Arbeit und Beruf

Weniger schwere Arbeitsunfälle

Vertrag per Fax meist ungültig

Grenze für Zuverdienst beachten

Attest ab dem ersten Tag

Bescheid des Arbeitsamtes: Widerspruch möglich

Nur noch schriftlich

Bei dauernder Erkrankung: Resturlaub verfällt

Panorama

Kampagne zum Internationalen Jahr der Freiwilligen 2001: „Was ich kann, ist unbezahlbar“

Behinderte können besser Reise planen

Euro-Fahrplan

Pflege

Altenpfleger-Beruf hat eine sichere Zukunft: Pfleger, Berater und Betreuer sein

Auf der Suche nach einem Heim

Pflegebedarf steigt stetig: Beitragssatz reicht bald nicht mehr

Gesundheit

Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen: Treppen steigen, tanzen, nicht rauchen

Antworten rund ums Essen

Brillen für PC-Arbeit

Es wird zu viel operiert

Über die Hälfte der Bevölkerung leidet darunter Kopfschmerz plagt viele Menschen

Besser als jedes Training: Lachen ist gesund

Bei Rheuma Fisch und Milch

Beipackzettel verstehen lernen

Serie

Von der Frührehabilitation bis zur beruflichen Eingliederung am Beispiel des schädelhirnverletzten Patienten: Teil 3: Berufliche Eingliederung

Junge Seiten

Welchen Weg ging ein junger Student nach einem Unfall in Afrika?: Odyssee durch Rehabilitationen

Mädchen weniger online als Jungen

Jugend in Deutschland ist fröhlich

Mehr Geld fürs Studium

Alles was Recht ist

Keine Sonderrechte für kranken Mieter

Arzt muss nicht über seltene Risiken aufklären

Hörsturz nach Rockkonzert

Unter Schutz bei gemischter Reise?

Hilfsmittel im Pflegeheim

Kein Arbeitsunfall nach Arztbesuch

Am Hotelpool ist es rutschig

Schwerbehindert ohne Hinweis

Meldung durch Arzt muss genügen

Bücher + Broschüren

DRK-Handbuch für Laien vorgestellt: Keine Angst vorm Helfen

Für Menschen mit Behinderung: Erfolgreich bewerben

Kommt ohne Juristendeutsch aus: Ratgeber hilft bei Erbsachen

Broschüre über Alzheimer neu aufgelegt: Krankheit früh erkennen

Impressum


Zurück zur Homepage Kreisverband Hagen