BDH Kurier


Aus: 53. Jahrgang Heft 9 / 10 2001



INHALT



BDH vor Ort

2. Symposium zum Thema „Querschnittlähmung“ in Greifswald: Nicht nur ärztliche Spezialisten kamen zu Wort

1. Koblenzer Reha-Messe

VIII. Braunfelser Fachtagung: „Die Neuerungen im Sozialrecht -
Umsetzbarkeit und Praktibilität“

40. Landestagung des LV Berlin-Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern: „Von Mensch zu Mensch mit Humanität und Hilfsbereitschaft in ein gesichertes Leben“

Leserbrief: Der Realität endlich ins Auge sehen

Vorsorge / Rente

Neuregelung der Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsrente: Jüngere sollten sofort handeln

Zusatzvorsorge: Hier gibt‘s Hilfe

Private Altersvorsorge nach dem Riester-Modell: Altverträge durch neue ersetzen?

Ratgeber zur privaten Rente

Nicht „gereizt“ zum Gutachter

Panorama

Broschüre des Bundesarbeitsministeriums: Hilfe für Opfer von Gewalt

Behinderte bezwangen Montblanc: Einbeinig zum Gipfel

Potsdam grünt und blüht

Gartenhilfe von Steuer absetzen?

Informationen über Bahntarife

Tankwart über Funk rufen

Erben wird nicht teurer

Steuervorteil im Ehrenamt

Theaterfestival in Marburg

Tipps über Grenzen hinweg

Handy schützt vor Abschleppen

Ausstellung: „Trotzdem mobil - motorisierte Fahrzeuge für Behinderte“

Erste Puppe im Rollstuhl: „Share-a-Smile-Becky“

Serie

„Der cerebrale Schlaganfall - Resignation oder Hoffung und Genesung?“

Vermeidung von Risikofaktoren

Schlaganfall: Sind Sie gefährdet?

Junge Seiten

Fach-Chinesisch in Stellenanzeigen: Job-Titel geben Rätsel auf

Informationen des Bundesinstituts für berufliche Bildung (BIBB), Bonn

Welcher Lerntyp?

Business im Netz

Ansprechbare Tastatur

Vorteile in der gesetzlichen Rentenversicherung: Freiwillig ökologisches Jahr absolvieren

Versicherungsschutz bei Betriebsausflug

Wer möchte ins Ausland?

Gesundheitspolitik

KKH kritisiert Gesundheitspolitik der Bundesregierung: „Kaum eine Kasse kommt ungeschoren davon“

Kassenwechsel erst nach 18 Monaten: Wahlrecht eingeschränkt

Rehabilitation

Neue Reha-Servicestellen: „Wir schicken keinen weg“

Wegweiser zu den Servicestellen für Rehabilitation

Bei Rehabilitationsmaßnahmen: Einmalzahlungen erhöhen Übergangsgeld

Gesundheit

Diabetes ist Volkskrankheit Nummer 1: Jeder 10. Bundesbürger betroffen

Neues Training hilft Kindern: Schmerz lässt nach

Gesundheitssstem nur im Mittelfeld

Gehen hält gesund und fit

Wenn die Tage kürzer werden: Ans Impfen denken

Schmunzelecke

Vielversprechendes System zur Dekubitus-Behandlung: Damit langes Liegen nicht zur Qual wird

Schlaganfall stört das Schlucken

Jede fünfte Arznei hat Mängel

Ärzte befürchten Gefahren durch Strahlung: Sind Handys gefährlich?

Impfungen unterstützen Abwehrkräfte: Fit bis ins hohe Alter

Viel Wasser trinken

Telefon-Hotline zu Meningitis

Dies + Das

Erbe sollte an Steuer denken

REHACARE International, Düsseldorf

Sicherheitszentrale hält Wache: Im Notfall schnelle Hilfe

Impressum


Zurück zur Homepage Kreisverband Hagen