BDH Kurier


Aus: 54. Jahrgang Heft 5 / 6 2002



INHALT



Handikap

„Reisekette muss barrierefrei sein“

Karl Hermann Haack erläuterte Grundsätze und Ergebnisse der Behindertenpolitik: „Seit 1998 qualitativen Sprung erreicht“

Ratgeber SGB IX

Riester und Hundt sehen Chancen für weniger arbeitslose Schwerbehinderte: „Die Zeichen stehen grundsätzlich gut“

Kostenlose CD-ROM „REHADAT“ für berufliche Reha: Nützliche Infos und Praxistipps

Fliegen noch immer unbequem

Moselurlaub ohne Hindernisse

Der Sturz war vermeidbar

Aus den Kliniken

NRZ ist jetzt An-Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald: Gute Neuigkeiten aus dem Osten

Neurologisches Rehabilitationszentrum (NRZ) Greifswald: Modellprojekt medizinisch-berufliche Rehabilitation

Neurologisches Rehabilitationszentrum (NRZ) Greifswald: Modellprojekt medizinisch-berufliche Rehabilitation

Pauschale für Behandlungen? Versorgung schwerst Unfallverletzter gefährdet

Ärztemangel in Krankenhäusern

NRZ Greifswald setzt auf digitale Patientenakte: Für Anforderungen der Zukunft gewappnet

BDH vor Ort

BDH erstreitet für Schwerbehinderten „Kraftfahrzeughilfe“: VW-Bus als „Hilfe zum Leben“

Bundesdelegiertentagung in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Junge Seiten

Jobsuche mit Handicap

Gute Unterlagen sind die persönliche Visitenkarte auf dem Weg zur Einstellung: Das „kleine Einmaleins“ der schriftlichen Bewerbung

Gebühren verboten: Erststudium bleibt frei

Das Arbeitsamt kann die Kosten reduzieren: Bewerbungen können teuer sein

Schülerzeitungswettbewerb

Hilfe bei der Stellensuche

Rund um die Rente

Renten der Kriegsopfer steigen zum 1. Juli 2002

Zum Nulltarif

Beitragsentlastung durch Krankenversicherung der Rentner

Reha- oder Rentenbescheid unter die Lupe nehmen: Erst beraten, dann klagen

Erhöhung für Contergan-Geschädigte

Einbußen bei Erreichen des Rentenalters möglich

Zulagengeförderte Altersvorsorge („Riester-Rente“): Neue Broschüre klärt auf

Rund um die Pflege

Vier Wochen Urlaub für pflegende Angehörige: Kasse übernimmt die Kosten

Bedürfnisse bei Nacht

Vertraglich regeln

Fernsehsessel kein Pflegehilfsmittel

Pflegeleistung wird erstattet

Aktuelles

Bericht zum demographischen Wandel: Frühe Rente wird zum Luxus

Neue Schadenersatz-Regeln ab 1. August: Mehr Rechte für Unfallopfer

Internet-Service für Patienten

Mütter müssen für Kuren oft draufzahlen

Nachruf

Impressum


Zurück zur Homepage Kreisverband Hagen